Hallo!

Hier sind die Bilder von meinen diesjährigen Geburtstagskuchen:

Rhabarber-Schmand-Kuchen

Rhabarber-Schmand-Kuchen

Erdnussbutter-Cupcake

CIMG3163

Erdbeer-Joghurt-TorteErdbeer-Joghurt-Torte

Wie ist das denn bei Euch, wenn Ihr Geburtstag habt? Müsst Ihr alles selbst vorbereiten oder habt Ihr dabei Unterstützung? Bei mir ist es so, dass das Backen immer meine Sache ist, weil jeder weiß, dass ich das gerne mache und jeder probieren möchte, was es bei mir gibt. Und so auch in diesem Jahr. Ich habe drei Torten/Kuchen gebacken. Einen Rhabarber-Schmand-Kuchen, eine Erdbeer-Joghurt-Torte (schmeckt bisschen wie Spaghetti-Eis) und eine Himbeer-Quarktorte. Achso und Erdnussbutter-Cupcakes hatte ich schon fast vergessen. Also bei uns ist das Hauptessen dann immer Kuchen. Danach gab´s noch ein paar herzhafte Kleinigkeiten wie Frikadellen (so heißen die bei uns, gell Julia, net Buletten!!!), Dip, Brot, Chips und Trauben.

Ich backe ja auch meistens ganz neue Rezepte, so dass immer was Neues zum Probieren da ist. Schon als Kind saß ich vor dem Backofen und habe gewartet, bis der Kuchen endlich fertig war. Das mache ich heute zwar nicht mehr, aber ich finde es immer noch faszinierend, was aus dem Backofen raus kommt und wie die Zutaten sich verändern/verhalten beim Backen. Backen ist echt toll! Und Morgen geht’s weiter mit Backen … aber zuerst muss ich noch meine Bastelarbeiten fertigstellen. Einladungen für eine Taufe und Gastgeschenke dazu müssen noch fertig werden.

Ich wünsche allen einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Marina

1 Comment on Geburtstagskuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.