Eine Erdbeer-Rhabarbertorte, die ich meiner lieben Mama zum Geburtstag gebacken habe. Die war echt lecker … Oben drauf sind übrigens keine Gurken- oder Apfelstücke! Nein, es sind Rhabarberstücke, die einfach als Deko in die Sahnetuffs gesteckt werden. Die Torte besteht aus einem Mürbeteig- und eine Biskuitboden, bestrichen mit Erdbeermarmelade und gefüllt mit Rhabarber-Erdbeersahne.

 

Rhabarbertorte Rhabarbertorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.