Anleitung für die Merci Goodies

Hallo Ihr Lieben,

auf Nicoles Wunsch stell ich noch schnell die Anleitung (mit Bildern) für diese Merci Goodies ein. Ich habe eine etwas abgeänderte Version als Anleitung genommen. Lasst hier aber Eurer Phantasie freien Lauf…

Merci Verpackung Goodie

Das sind die vom Herbst, jetzt kommt eine noch einfachere, winterliche Variante dazu:

Merci Goodie Anleitung

Ihr braucht dazu:

  • Flüsterweißes Papier mit den Maßen 14,8 x 4,5 cm (oder etwas länger, damit das Papier noch oberhalb der Schokolade rausguckt, also z.B. 15,5 cm)
  • Designerpapier mit den Maßen 3,5 x 7 cm (Designerpapier im Block “Festlich geschmückt”)
  • Stempelset Eurer Wahl (hier ist es das Set “Wimpeleien”)
  • Stempelkissen Eurer Wahl (hier ist es Espresso)
  • Das Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punchboard)
  • Schneidebrett oder Falzbrett
  • Kleber
  • Klebeband (z.B. Fotoecken)
  • Merci Schokoriegel
  • Geschenkband in beliebiger Form/Farbe/Länge (hier ist es ein Stück Band in Espresso)

Das weiße Papier wird bei 5,5 und 6,5 gefalzt. Anschließend rundet Ihr alle vier Ecken mit dem Punchboard ab. Bei dem Designerpapier rundet Ihr nur die beiden Ecken ab, die nachher hinter der Schokolade zu sehen sind. Das DSP nun auf das weiße längere Teil kleben, mit den abgerundeten Ecken nach oben.

Vorne auf der kürzeren Seite könnt Ihr dann den Stempelgruss Eurer Wahl aufstempeln. Ich habe hier den “Geniess den Tag, denn jeder ist ein Geschenk” aus dem Set “Wimpeleien” genommen. Den Merci Riegel auf der Rückseite mit einem Stück Klebeband auf dem Designerpapier fixieren und anschließend alles mit einem Stück Band zuknoten oder eine Schleife daraus binden. Fertig sind Eure kleinen Goodies, Gastgeschenke oder einfach nur eine nette Kleinigkeit für jeden Anlass!

Merci Goodie Anleitung

Merci Goodie Anleitung

Merci Goodie Anleitung

 

 

 

 

Merci Goodie Anleitung

Merci Goodie Anleitung

 

 

 

 

 

Merci Goodie AnleitungMerci Goodie AnleitungMerci Goodie Anleitung

Merci Goodie Anleitung

Wie Ihr seht, ist das ganz einfach.

Ich hoffe, Ihr könnt mit meiner Anleitung was anfangen und wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebe Grüße

Marina


Leave a Reply